Liebe Wirtschaftsjuniorinnen und - junioren, liebe Fördermitglieder, Freunde und Gäste,

ganz herzlich laden wir Euch vom 18. bis 20. Juni 2010 zur Mirko 2010 nach Freiberg in Sachsen ein.

„Tradition trifft Fortschritt“ lautet das Motto unserer Konferenz, denn nur wenige Städte haben sich so der Nutzbarmachung von natürlichen Ressourcen verschrieben: Seit den ersten Silberfunden im Mittelalter, die den beachtlichen Reichtum der sächsischen Kurfürsten begründeten, ist Freiberg technologischer Motor des Weltbergbaus und der Hüttenindustrie.

Die TU Bergakademie als älteste montanwissenschaftliche Hochschule der Welt lehrt und forscht heute für unsere nachhaltige Versorgung mit Rohstoffen, Werkstoffen und Energie.

Das umgebaute Schloss Freudenstein beherbergt seit kurzem die größte Mineraliensammlung der Welt. Es gibt viele einmalige Zeugnisse unserer reichen bergmännischen Tradition.

Und der Blick in die Zukunft ist nicht weniger spannend, denn Freiberg setzt auf Energie: Wir sind nicht nur Deutschlands größter Standort für Solarzellenproduktion, bei uns wird sogar aus Abfällen Treibstoff hergestellt.

Vom Silber zum Silizium, von den Zeugnissen des Bergbaus zur Energieversorgung von morgen und übermorgen.

Freiberg hat eine Menge zu bieten!
Entdecke es!

Wirtschaftsjunjoren Freiberg e.V. · IHK Südwestsachsen · Chemnitzer Str. 40 · 09599 Freiberg Telefon: 0 37 31 / 79 86 50 · Fax: 0 37 31 / 79 86 51 95 101
E-Mail: info@wj-freiberg.de · Internet: www.wj-freiberg.de

Login

Programm

News

Team

Partner

Freiberg Infos

Hotels

Sponsoren

Universitätsstadt Freiberg
Bruno Banani
Jähnig Felssicherung & Zaunbau
Freiberger Brauerei
Hotel Kreller
solarworld
Schloz Wöllenstein
oppacher